Bachelor 2020: Bye-bye, Sebastian – diese Zwei gingen freiwillig

Quelle vollständig Lesen

14.01.2020

Schnell die Biege gemacht

Manchmal passt es einfach nicht – der Typ, der Charakter oder einfach nur die Haarfarbe. Auch zwei Kandidatinnen der aktuellen Bachelor-Staffel haben ziemlich schnell gemerkt, dass der Bachelor doch nicht ihr Traumprinz ist und absolut nicht in ihr ausgefeiltes Beuteschema passt. So packte Jenny S. die Koffer und ging – ohne dem armen Sebastian Bescheid zu sagen. Auch Rebecca verließ freiwillig die Villa, dennoch verabschiedete sie sich noch bei ihm in der Nacht der Rosen.

Der Grund lässt sich nur vermuten. Könnte es vielleicht an Sebastians vehementer Abneigung gegen Raucherinnen liegen? In einem Gruppendate stellte er klar, dass er keine Frau an seiner Seite möchte, die raucht. Als sich Rebecca jedoch als Raucherin outete und fest darauf beharrte, das auch nicht zu ändern, stand die Sache in den Köpfen der beiden wahrscheinlich schon fest. Und ehe Rebecca keine Rose bekommt, machte sie lieber einen Abgang. Vom Rauchen mal

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.