Lionel Messi: Er wird mit dem „Ballon d’Or“ ausgezeichnet

Quelle vollständig Lesen

Lionel Messi (32) vom FC Barcelona darf sich über eine besondere Auszeichnung freuen: Nachdem der Argentinier von der Fifa im September zum Weltfußballer gekürt worden war, erhielt er nun in Paris auch noch den „Ballon d’Or“. Er setzte sich bei der Weltfußballer-Wahl des französischen Fachmagazins „France Football“ im Pariser Theatre du Chatelet durch. Mit insgesamt sechs Auszeichnungen ist er damit Spitzenreiter. Hinter Messi platzierten sich in diesem Jahr Virgil van Dijk (28) vom FC Liverpool, Cristiano Ronaldo (34) von Juventus Turin und Sadio Mané (27) vom FC Liverpool.

Seit 2008 wechselt die Auszeichnung zwischen Messi (sechs Trophäen) und Ronaldo (fünf), nur 2018 ging der Preis an den Kroaten Luka Modric (34), der seinem Nachfolger in diesem Jahr den Preis überreichte. „Dass ich den sechsten ‚Ballon d’Or‘ gewonnen habe, ist für mich eine ganz große Geschichte. Im Fußball muss man sich immer wieder neu beweisen, jedes Jahr besser werden. Ich will Sie

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.