Rihanna: Sängerin trauert um verstorbenes Model Mama Cax

Quelle vollständig Lesen

Model und Aktivistin Mama Cax (1989-2019) ist tot. Wie auf ihrem Instagram-Account bekannt gegeben wurde, starb sie bereits am 16. Dezember im Alter von 30 Jahren. Demnach sei sie nach einem einwöchigen Aufenthalt im Krankenhaus einer nicht näher beschriebenen Krankheit erlegen. Mama Cax, die mit bürgerlichem Namen Cacsmy Brutus hieß, war ein Model mit US-amerikanischen und haitianischen Wurzeln.

In diesem Jahr war sie Teil der Fashion-Show von Rihannas (31, „Diamonds“) Label „Savage X Fenty“, wie die Sängerin auf Twitter schrieb. „Eine Königin. Eine Macht. Eine kraftvolle Schönheit, die ihre Stärke in diesem Jahr auf die ‚Savage X Fenty‘-Bühne gebracht hat und so viele auf der ganzen Welt inspiriert hat“, twitterte Rihanna.

Mama Cax besiegte den Krebs

„Zu sagen, dass Cax eine Kämpferin war, ist eine Untertreibung“, heißt es in dem Instagram-Post, der den tragischen Tod verkündete. Mit 14 Jahren wurde bei Mama Cax Knochen- und Lungenkrebs diagnostiziert. Danach wurde eine erfolglose Hüftoperation durchgeführt,

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.