Tot mit 94 Politiker Hans Jochen Vogel in München nach langer Krankheit Verstorben

Früherer SPD-Chef Hans-Jochen Vogel ist tot

Der frühere SPD-Vorsitzende Hans-Jochen Vogel ist tot. Er starb am Sonntag im Alter von 94 Jahren in München nach langer Krankheit, wie die Deutsche Presse-Agentur aus dem Umfeld der Familie erfuhr.

Mehr bei > BILD <

HIER Weiterlesen Alle Angebote von BILDplus

Hans-Jochen Vogel ist ein deutscher Politiker. Vogel war von 1960 bis 1972 Oberbürgermeister von München, von 1972 bis 1974 Bundesminister für Raumordnung, Bauwesen und Städtebau, danach bis 1981 Bundesminister der Justiz und im Jahr 1981 Regierender Bürgermeister von Berlin.
Geboren: 3. Februar 1926 (Alter 94 Jahre), Göttingen
Partei: Sozialdemokratische Partei Deutschlands
Filme: Ein Tag im September
Ehepartner: Liselotte Sonnenholzner (verh. 1972), Ilse Vogel (verh. 1949–1972)
Ausbildung: Philipps-Universität Marburg (1951), MEHR

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.